OZ | Freizeit in MV - Die besten Freizeittipps fürs Osterfest

#99・
1.82K

Abonnenten

106

Ausgaben

Abonnieren Sie unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that OZ | Freizeit in MV will receive your email address.

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
OZ | Freizeit in MVOZ | Freizeit in MV
OZ | Freizeit in MV

Liebe MV-Entdecker,
Das Osterfest steht vor der Tür, in wenigen Tagen starten in Mecklenburg-Vorpommern die Osterferien. Sie wissen noch nicht, was in der Region los ist? Hier finden Sie die Highlights aus dem Land:
Ostermarkt in Rostock: Karussell fahren, Naschen, nach Ostergeschenken stöbern - vom 1. bis 18. April können Besucher auf dem Neuen Markt und in der Kröpeliner Straße allerhand erleben. Auch Osterfeuer und Sonntagsshopping sind geplant.
Anbaden in Kühlungsborn: Am Ostersamstag, den 16 April ab 15 Uhr lädt das Ostseebad Kühlungsborn zum Oster-Anbaden ein. Das Ganze findet am Strandaufgang 3 statt. Im Anschluss können die mutigen Badegäste am gemütlichen Osterfeuer am Strand mit Live-Musik am Abend ausklingen lassen. Am Ostersonntag gibt es außerdem Osterspaß für Erwachsene und Kinder mit einem Ostereierwettlauf und der Suche nach den bunten Eiern am Strand. Treffpunkt ist das „feels Beach Club Hotel“ am Anglersteig 2. Das Riesenrad dreht sich wieder und einen Ostermarkt gibt es auch im Ostseebad.
Vineta und Spielefest auf Usedom: Der Sage nach soll Vineta an einem Ostersonntag aus den Fluten der Ostsee emporsteigen – und wenn die Stadt dann erlöst wird, bleibt sie für immer auf der Erde. Auch in diesem Jahr gibt es als Einstimmung auf die Vineta-Festspiele auf Höhe der Seebrücke in Zinnowitz ab 11.30 Uhr ein buntes Spektakel zu sehen. Spielefans kommen zu den Ostertagen in Bansin auf ihre Kosten: „Themen-Inseln“ rund um den Bansiner Konzertplatz an der Strandpromenade und am Strand laden zum Spielen ein – überall ist spontanes Mitmachen gefragt. Auch auf Usedom gibt es einige Osterfeuer.
Wie Sie sehen: Es ist allerhand los nach den zwei einschränkenden Corona-Jahren. Weitere Lockerungen sind geplant. So soll beispielsweise die 3G-Regel in der Gastronomie noch vor Ostern fallen. Hier finden Sie die Regeln noch einmal zusammen gefasst.
Wir wünschen Ihnen ein ruhiges Wochenende!
So wird das Wetter am Wochenende

Der April macht, was er will. Nach den vergangenen sonnigen und frühlingshaften Tagen bleibt es auch am Wochenende eher kühl und ungemütlich. Ein Sturm hat sich angekündigt:
Aktuelles Wetter für Ihre Region in MV: Regen, Schnee und Sturm am Wochenende
Spannende Geschichten aus dem Land

Ein Blick hinter die Kulissen
Die Schwimmbecken und Rutschen im Wismarer Wonnemar kennt wahrscheinlich jeder Nordwestmecklenburger. Immerhin ist es das einzige Spaßbad im Kreis. Doch wie werden die Wellen gemacht, wie die Becken sauber gehalten? Das weiß wohl kaum jemand. Einer, der alle Geheimnisse kennt, ist Bodo Kröncke. Er führt uns hinter die Kulissen des Spaßbades.
Geheimnisvolle Kellerwelt des Wonnemars in Wismar – wie das Spaßbad am Laufen gehalten wird
Frühlingsgefühle im Stralsunder Zoo
Ein Stralsunder Storch hat im vergangenen Jahr gleich eineinhalb Nester gebaut. Bei Nest Nummer zwei legte er einen Baustopp ein, als sich eine Dame im schon fertigen Nest Nummer eins blicken ließ. Nun hofft der in Stralsund Gebliebene, dass seine weltgewandte Dame bald wieder in der Hansestadt landet. Verwaltungsleiter Jan Gereit ist zuversichtlich: „Störche sind treu.“ Wir drücken die Daumen.
Neue Villa für die Show-Stars, Löwe immer noch liebestoll: Storys aus dem Stralsunder Zoo
Arbeiten in luftiger Höhe
Den ohnehin zahlreichen Superlativen der Insel Rügen lässt sich ein weiterer hinzufügen: Hier steht Deutschlands einzige Funkstation, die mittels eines Kurzwellen-Senders Signale aus dem Weltall empfangen kann. Zwar nicht von Außerirdischen, aber aus dem Bereich um hundert Kilometer Höhe „können wir über Mecklenburg-Vorpommern täglich bis zu 10 000 Sternschnuppen messen“, sagt Jens Mielich. Die wären allerdings für Menschen auf der Erde nicht sichtbar, weil sie zu klein sind und in der Ionosphäre verglühen.
Deutschlands einzige Höhenforschungsstation: Rügen empfängt Signale aus dem Weltall
Leserfoto der Woche

die ersten Mandelblüten in Markgrafenheide. (Foto: Ingo Krummheuer)
die ersten Mandelblüten in Markgrafenheide. (Foto: Ingo Krummheuer)
Überraschung der Woche

Prominenter Besuch in Mecklenburg-Vorpommern: Zwei Comedians spielten ihre Show in Rostock. Mario Barth witzelte mit seinem Programm „Männer sind Schweine - Frauen aber auch 2.0“ vor rund 3000 Zuschauern über die Unterschiede zwischen Frauen und Männern. Die Fans waren begeistert.
Mario Barth in Rostock. (Foto: Ove Arscholl)
Mario Barth in Rostock. (Foto: Ove Arscholl)
Der Mediziner und Kabarettist Eckart von Hirschhausen ist am Montagabend in der Rostocker Stadthalle aufgetreten. Humorvoll hat er medizinische Sachverhalte erklärt, hat den Zuschauern das Geheimnis des Älterwerdens verraten und betont, warum Lachen auch in der aktuellen Zeit wichtig und richtig ist. 
Und Marteria macht Werbung für Minz-Pastillen. Der Rostocker hat einmal gesagt, er würde nie Werbung machen, außer für Fisherman’s Friend. Und die macht er jetzt. In der neuen Digitalkampagne der englischen Firma, die für ihre Minzpastillen Kultstatus genießt, ist der Rapper aus Rostock die Hauptfigur.
Mehr Tipps auf reisereporter.de

Angesagte Campingplätze in Deutschland 2022
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.