Profil anzeigen

OZ | Freizeit in MV - Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus!

OZ | Freizeit in MVOZ | Freizeit in MV
OZ | Freizeit in MV
Winterwunderland Vorpommern-Greifswald. (Foto: Geert-Christoph Seidlein)

Liebe MV-Entdecker,
der Winter ist da! Heute zum Auftakt deshalb ein wirklich gigantisches Bild von Vorpommerns eisiger Natur. Das Land ist in diesen Tagen wie verzaubert - ebenso die Menschen. Das zeigen auch zahlreiche Fotos unserer Leser, die die weiße Pracht mit ihrer Linse festhielten.
Wer das Winter-Wetter in vollen Zügen noch einmal genießen möchte, sollte das am besten heute und morgen tun. Denn am Wochenende geht es zwar winterlich weiter, jedoch erwarten uns dann viele Niederschläge, die mit starkem Wind einhergehen. Die ausführlichen Vorhersagen finden Sie hier.
Wussten Sie eigentlich, dass Wetter-Daten aus der Vergangenheit wichtige Erkenntnisse für unsere Meteorologen im Hier und Jetzt liefern? Nein? Dann erfahren Sie mehr dazu unter unserer heutigen Rubrik “Aus vergangenen Tagen”.
Wenn wir schon bei der Vergangenheit sind: Interessiert Sie vielleicht auch, wie die “Kriegsgeneration” ihre Jugend verbracht hat und wie sie über uns denkt? Dann hat OZ-Volontärin Stefanie Ploch genau den richtigen Tipp für Sie.
Nun aber mal zurück zur Gegenwart: Die Winterferien stehen vor der Tür und einige Orte haben sich etwas Besonderes für die Schüler einfallen lassen. Was das ist, erfahren Sie weiter unten. Außerdem haben wir Tipps, wo Sie trotz des Flachlandes bei uns am besten rodeln gehen können.
Jede Menge spannende Geschichten aus MV erwarten Sie in der Rubrik “Stadt, Land, Ostsee”: Wir stellen zum Beispiel Influencerin Nadine Breaty und einen Sanitäter aus Rostock vor, die beide Millionen in den sozialen Netzwerken begeistern. Außerdem war der Bachelor auf Rügen und in Wismar wurde ein archäologischer Fund gemacht.
Als ob das noch nicht genug Überraschungen waren, haben wir als “Überraschung der Woche” eine Zingsterin, die eine Hauptrolle in der TV-Serie „Charité“ ergattert hat und nun deutschlandweit bekannt ist.
Zum Abschluss noch ein Blick in die nahe Zukunft: Bald ist Valentinstag! Wir möchten aus diesem Anlass von Ihnen Ihre Liebesgeschichte hören. Wie Sie mitmachen und was Sie gewinnen können, erfahren Sie ebenfalls weiter unten.
Wir wünschen Ihnen nun ein wunderschön-winterliches Wochenende!
Herzlichst
Ihr OZ-Freizeitteam
Das Freizeit-Wetter bis Sonntag

Leserfotos der Woche

Schneezauber in Stralsund (Foto: Melanie Orschinack)
Schneezauber in Stralsund (Foto: Melanie Orschinack)
Fischerkutter im Eis bei Ahrenshoop (Foto: Klaus Haase)
Fischerkutter im Eis bei Ahrenshoop (Foto: Klaus Haase)
Winteridyll im Biosphärenreservat Südost-Rügen (Foto: Florian Melzer)
Winteridyll im Biosphärenreservat Südost-Rügen (Foto: Florian Melzer)
Tiefgefrorener Ostseestrand (Foto: Corinna Schaak)
Tiefgefrorener Ostseestrand (Foto: Corinna Schaak)
Wenn Sie im Land unterwegs sind und Ihnen dabei ein schönes Foto oder ungewöhnlicher Schnappschuss gelingt, senden Sie es uns gern. Am einfachsten gelingt das hier.
Ob rein oder raus: Tipps für Freizeit und Auszeit

Freizeitspaß im Winter: Hier kann man in der Region Bad Doberan rodeln
Rostocks tollste Rodelpisten: Hier rutscht der Schlitten am besten
Rodelspaß in Grimmen: Hier gibt es die besten Pisten
Ab in die Ferien: 12 Ausflugstipps für alle Schüler in MV und ein Gewinnspiel
Stralsund: So soll der Bücherturm der eifrigsten Leser in den Ferien wachsen
„Ferien to go“ in Lüdersdorf: Dieses tolle Programm wird Schülern in den Winterferien geboten
Schönberg: Musikalische Andacht zum Orgelgeburtstag
Unterhaltung auf Social Media: Tänzer und Bart-Abschneider gehen viral
Sechs Ideen, wie Sie ihr Baby zuhause sinnvoll beschäftigen
Warnemünder Ausflugsgaststätte bietet Pommes und Sanddornsaft
Hoher Schönberg: Weitblick zu zwei Hansestädten
Livestream-Lesung: Greifswalder Autoren beleuchten das digitale Kunstformat
Ummanz: Weite genießen bei Winterwanderung über Insel vor Rügen
Persönlicher Tipp

Rausgehen ist gerade bei dem angekündigten Wetter nicht Ihr Ding? Fernsehen muss aber auch nicht schon wieder sein? Dann hören Sie doch mal einen Podcast, schlägt OZ-Volontärin Stefanie Ploch vor. Sie hat da auch gleich einen ganz besonderen Tipp für Sie.
OZ-Volontärin Stefanie Ploch empfiehlt Podcasts in der kalten Jahreszeit.
OZ-Volontärin Stefanie Ploch empfiehlt Podcasts in der kalten Jahreszeit.
“Oma, erzähl doch mal…”: Wie lebte es sich eigentlich im Krieg? Wie haben die Leute früher Party gemacht und ihren Partner kennengelernt? Und wie denkst du über Schönheit? Das hat sich auch Kim Hoss aus Stuttgart gefragt und gemeinsam mit ihrer Oma Inge einen Podcast aufgenommen. “Reinhören lohnt sich”, sagt OZ-Volontärin Stefanie Ploch. “In diesem Podcast stellt die Enkelin ihrer Oma Fragen, die zum Nachdenken anregen und den Horizont erweitern.” Oma Inge, Jahrgang 1926, kommt eigentlich aus dem heutigen Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist in der Nähe von Stettin geboren, floh während des Krieges nach Lübtheen und wohnte einige Jahre in Rostock und Warnemünde, wo sie ihren Ehemann kennen lernte. Später floh sie mit ihrem Mann in den Westen nach Stuttgart. “In dem Podcast, der knapp 50 Folgen hat, unterhalten sich die beiden sympatischen Frauen über ernste Themen wie den Krieg, die Flucht und den Tod, aber auch über Alltägliches, wie Dating und Tindern, vegane Ernährung, das Internet oder Homosexualität. Zwei Generationen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen mit verschiedenen Sichtweisen aufeinander - die Unterhaltungen zu den Themen sind ziemlich spannend und auch humorvoll, manchmal sehr emotional. Der Podcast ist für die ganze Familie geeignet. Und vielleicht findet sich danach ja die Zeit, selbst mit den Großeltern ins Gespräch zu kommen”, meint Stefanie.
Stadt, Land, Ostsee

Nadine Breaty aus Rostock: So wurde die Influencerin ein Star auf Tiktok und Instagram
„Integration gelingt“: Filmreihe startet in Greifswald
„Der Bachelor“ auf Rügen: „Roland“-Fahrt mit großem Romantikfaktor
Womit dieser Rostocker Sanitäter Millionen begeistert
Wasserski, Tiny Houses und Stars im Konzert: Das plant der Rostocker Iga-Park 2021
Stadtmeisterschaft im E-Sports: Darum zieht es Rostocks Sportler ins Internet
Mecklenburger Firmen trotzen mit kreativen Geschäftsideen der Krise
Das haben Archäologinnen bei den Ausgrabungen am Poeler Tor in Wismar gefunden
Direkt vom Acker an den Verbraucher: Börzowerin gründet Solidargemeinschaft
Kultur im Wohnzimmer: Kreismusikschule in Grevesmühlen eröffnet digitale Bühne
Stralsunder Pizzabäcker wollen deutschlandweit durchstarten
Holzskulptur mit Maske: Wie eine Stralsunder Hobbykünstlerin die Pandemie verarbeitet
Rettung durch Rostocker Ärzte: Dass diese beiden Frauen leben, grenzt an ein Wunder
Mysteriöses Metall auf Rügen: Vater und Sohn stecken hinter Rätsel an der Seebrücke Sellin
Familie aus Nordrhein-Westfalen schreibt Ode an die Urlaubsinsel Rügen
Hundetrainer aus Wittenhagen lehrt Menschen in ganz MV die Sprache der Hunde
Mehr als 40 Brutpaare: Warum Seeadler sich auf Rügen so wohl fühlen
Aus vergangenen Tagen

Wie war das Wetter 1935? Warum sich der Deutsche Wetterdienst für alte Daten interessiert
Forscher werten geheime Notizen von 1940 aus: Was war in der Aktentasche aus Zempin?
So war der Umgang mit Geisteskrankheiten in Ribnitz zur NS-Zeit
Zum Mitmachen

Schönste Liebesgeschichte in MV gesucht: Pärchenfoto einreichen und gewinnen
Überraschung der Woche

Hauptrolle in TV-Serie „Charité“: Diese Zingsterin kennt jetzt ein Millionenpublikum
Mehr Tipps auf reisereporter.de

Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.