Profil anzeigen

OZ | Freizeit in MV - Hoffnung, Wünsche, Vorsätze

Auf ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. (Foto: Ingo Krummheuer)
OZ | Freizeit in MVOZ | Freizeit in MV
OZ | Freizeit in MV
Auf ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. (Foto: Ingo Krummheuer)

Liebe MV-Entdecker,
“Was bringt ein neues Jahr? Mit Glück das, was du möglich machst”, sagte einst die deutsche Lyrikerin Else Pannek. 2021 ist noch keine Woche alt und wir haben alle die Möglichkeit, das Beste draus zu machen. Sicherlich sind viele von Ihnen mit guten Vorsätzen in das neue Jahr gestartet. Tipps, wie Sie diese sicher auch umsetzen, haben Experten hier für Sie.
Vielleicht haben Sie sich vorgenommen mehr draußen in der Natur unterwegs zu sein? Dann fangen Sie doch gleich damit an! Zum Beispiel bei einer Wanderung über die Halbinsel am Neuklostersee. Das Wetter bleibt zwar auch in den nächsten Tagen eher kalt und nass, wenn man sich aber erst einmal überwunden hat rauszugehen und eingemummelt die frische Luft einatmet, macht es auch Spaß, sich den kalten Wind um die Ohren pusten zu lassen. Das ausführliche Freizeit-Wetter fürs Wochenende finden Sie hier.
Oder geht es Ihnen eher wie OZ-Volontärin Stefanie Ploch, die es sich zu dieser Jahreszeit lieber in eine Decke gekuschelt zuhause gemütlich macht? Dann hat sie ein paar gute Serien-Tipps für Sie auf Lager. Wie man sich sonst noch in den eigenen vier Wänden verwöhnen kann, erfahren Sie in diesem Artikel.
Außerdem verraten wir in unserem heutigen Newsletter, was die Menschen in MV für dieses Jahr planen. Die Warnemünder blicken zum Beispiel optimistisch auf ihren Veranstaltungskalender. Und vielleicht haben wir im Land bald eine neue Billie Eilish?
In der Rubrik “Historisches MV” wird unter anderem geklärt, was ein Stralsunder Pastor mit Fausts Gretchen zu tun hat und in der neuen Kategorie “Zum Nachmachen” gibt es raffinierte und köstliche Rezepte. Vielleicht etwas für Ihre Neujahrsvorsätze?
Wir wünschen Ihnen allen ein gesundes, fröhliches, neues Jahr und nun viel Spaß beim Stöbern!
Herzlichst
Ihr OZ-Freizeitteam
Das Freizeit-Wetter bis Sonntag

Leserfotos der Woche

Blick auf Rostock bei Nacht (Foto: Ralf Dege)
Blick auf Rostock bei Nacht (Foto: Ralf Dege)
Am Darßer Weststrand (Foto: Klaus Haase)
Am Darßer Weststrand (Foto: Klaus Haase)
Faszination der Farben in Zingst (Foto: Anke Hanusik)
Faszination der Farben in Zingst (Foto: Anke Hanusik)
Wenn Sie im Land unterwegs sind und Ihnen dabei ein schönes Foto oder ungewöhnlicher Schnappschuss gelingt, senden Sie es uns gern. Am einfachsten gelingt das hier.
Jetzt mal raus! Tipps für Freizeit und Auszeit

Wandern über die Halbinsel am Neuklostersee
Gristower Wiek bei Greifswald: Malerischer Ort ist einen Besuch wert
Zu Fuß die Bäderarchitektur der Kaiserbäder auf Usedom erkunden
Verfallen, verwittert, verloren: Das sind die Lost Places in MV für Einsteiger
Persönlicher Tipp

Schneeregen, Graupel, Grauer Himmel so weit das Auge reicht. Die Zeit draußen zu verbringen macht so keinen Spaß - zumal wegen des Shutdowns in MV eh wenig los ist. OZ-Volontärin Stefanie Ploch empfiehlt daher, die Wochenenden im neuen Jahr entspannter angehen zu lassen.
OZ-Volontärin Stefanie Ploch rät zu einem gemütlichen Serienmarathon.
OZ-Volontärin Stefanie Ploch rät zu einem gemütlichen Serienmarathon.
“Zur Ruhe kommen ist nie verkehrt. Und wie geht das besser, als eingekuschelt auf der Couch mit einem warmen Tee oder Kakao?”, fragt sich OZ-Volontärin Stefanie Ploch. “Dazu noch ein Serien- oder Filmmarathon - und der Tag ist perfekt. Wer auf leichte Unterhaltung steht und bereits ein Fan der Comedyserie ‘Swich reloaded’ ist, wird vermutlich auch die Serie ‘Binge reloaded’ auf Amazon Prime Video lieben. Die Schauspieler der Serie parodieren TV-Sendungen und Produktionen von Streamingdiensten. Von den Machern von ‘Sex and the City’ stammt die Netflix-Serie ‘Emily in Paris’. Eine junge Amerikanerin versucht, in einem renommierten Marketingunternehmen in Paris frischen Wind rein zu bringen. Kulturschock, Liebesdrama und ein Spiel mit Klischees inklusive.” Und zum Schluss hat Stefanie noch eine Empfehlung für die ganze Familie: “‘Die bunte Seite des Mondes’, in der ein mutiges Mädchen mit einer eigens gebauten Rakete zum Mond fliegt, der mit vielen Kreaturen bevölkert ist. Diese wollen verhindern, dass das Mädchen zurück zur Erde reist.”
Stadt, Land, Ostsee

Gesundheit, Sport, Nachhaltigkeit: Das wünschen sich die Rostocker für 2021
Warnemünder optimistisch: Diese Veranstaltungen sollen 2021 stattfinden
Wismar: Künstler Paetrick Schmidt zeigt skurrile Werke in Arztpraxis
Bartenshäger Naturbursche mit neuem Buch: Auf dem Paddelboot entlang der Peene
In Kühlungsborner Kunsthalle hängen die besten Corona-Cartoons
Neujahrsbaden in Boltenhagen: Diese mutigen Frauen waren im Wasser
Der letzte richtige Winter in Nordwestmecklenburg: Das sind die schönsten Bilder
Para-Ruderer Marcus Klemp aus Ribnitz: „Mein großer Traum ist Tokio“
Radio 98eins aus Greifswald feiert Jubiläum mit Sondersendung
Greifswalder Restaurant Taj Mahal: Hier wird sogar der Käse selbst gemacht 
Deutsches Meeresmuseum Stralsund: Schätze sollen 2021 digitalisiert werden
Sieben grüne Strahlen setzten zu Silvester in Stralsund ein Zeichen der Hoffnung
Rügen: Cooler Comic über das Theater Putbus zum Jubiläum
Gesunde Ernährung: Das plant Börzows Kräuterfee für 2021
Greifswald: Wie das Festival „Nordischer Klang“ 2021 sein 30. Jubiläum feiern will
Zum Nachmachen

Viel Geduld: So macht Kägsdorfer Kräuterpädagogin ihre Butter selbst
Gesund essen im Homeoffice: Rostocker Profi-Koch teilt leckere Rezepte
Rezepte mit Wildfleisch: So bereiten Sie Reh und Co. zu
Historisches MV

„Titanic“-Opfer aus Grevesmühlen: Vater erhielt 40 Pfund für seinen toten Sohn
Was ein Stralsunder Pastor mit Fausts Gretchen zu tun hat
Kaiser Wilhelm II. von pommerschen Eisbrechern begeistert
Pommersche Bauern beklagten Benachteiligung in Preußen
Lüdershagen: Überraschende Funde in der Gruft der ehemaligen Sakristei
Überraschung der Woche

Popmusik aus Arpshagen: Wird Tini Thern die neue Billie Eilish?
Mehr Tipps auf reisereporter.de

Brückentage 2021 sinnvoll nutzen und maximal Urlaub machen
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.