Profil anzeigen

OZ | Freizeit in MV - O es riecht gut, o es riecht fein

Die Adventsstimmung in Sellin hat OZ-Leserin Anke Hanusik eingefangen.
OZ | Freizeit in MVOZ | Freizeit in MV
OZ | Freizeit in MV
Die Adventsstimmung in Sellin hat OZ-Leserin Anke Hanusik eingefangen.

Liebe MV-Entdecker,
„Lasst uns froh und munter sein!“ – auch wenn es schwer fällt, vielleicht sollten wir uns die Zeile des altbekannten Liedes zu Herzen nehmen. Wem das gerade nicht gelingt, kann natürlich auch singen: „O es riecht gut, o es riecht fein, heut rühr'n wir Teig für Plätzchen ein.“ Das duftet köstlich und verbreitet bBesinnlichkeit. Auch bei Angelo Kelly, der uns erzählt hat, wie er Weihnachten in Warnemünde verbringt.
Mecklenburger verraten Ihnen weiter unten ihre besten Keksrezepte. Oder probieren Sie doch mal etwas Neues aus, wie eine Spekulatiuscreme. Oder lieber einen Likör?
In diesen Tagen erwartet uns draußen eine besondere Lichtstimmung. Wir haben wieder ein paar Tipps für Sie, wo Sie diese bei ruhigem, vorwinterlichem Wetter genießen können. Wie das Wetter im Einzelnen in Ihrer Region wird, können Sie hier nachlesen.
Für alle, die noch Weihnachtsgeschenke besorgen müssen, haben wir ein paar interessante Tipps, wo Sie das tun können - und gleichzeitig den lokalen Handel unterstützen. Auch Ratschläge für den Weihnachtsbaumkauf finden Sie weiter unten.
Wir wünschen Ihnen einen schönen dritten Advent. Bleiben Sie gesund und munter!
Herzlichst, Ihr OZ-Freizeitteam
Das Freizeit-Wetter bis Sonntag

Leserfotos der Woche

Glitzernde Winter-Natur im Morgengrauen (Foto: Corinna Schaak)
Glitzernde Winter-Natur im Morgengrauen (Foto: Corinna Schaak)
Bodden in Wieck am Darß in Langzeitaufnahme (Foto: Klaus Haase)
Bodden in Wieck am Darß in Langzeitaufnahme (Foto: Klaus Haase)
Selliner Seebrücker in hellem Glantz (Foto: Fred Donat)
Selliner Seebrücker in hellem Glantz (Foto: Fred Donat)
Wenn Sie im Land unterwegs sind und Ihnen dabei ein schönes Foto oder ungewöhnlicher Schnappschuss gelingt, senden Sie es uns gern. Am einfachsten gelingt das hier.
Jetzt mal raus! Tipps für Freizeit und Auszeit

Rerik, Doberan, Kühlungsborn: Diese drei Naturparadiese sollten Sie kennen
Mit dem Rennrad einfach los: So gut eignen sich Strecken rund um Grimmen
Der Tipp fürs Wochenende: Nachtwanderung durch den Everstorfer Forst bei Grevesmühlen
Pfiffige Idee in Selmsdorf: Wie der Weihnachtsmann mit der Feuerwehr kommt
Heringsdorfer Kur- und Heilwald: Therapieort und Kinderparadies mit Blick aufs Meer
Trotz Corona Weihnachtsmarkt des Greifswalder Künstlers André Kalunga-Peters
„Weihnachtsladen“ in Stralsund: Hier finden Sie die Kunsthandwerker
Bergen auf Rügen: Einzelhändler bieten dezentralen Weihnachtsmarkt
Papiermanufaktur Wrangelsburg öffnet an Adventswochenenden
Zum Erholen vom Alltag: Das ist der schönste Wanderweg in Wismar
Festliche Stimmung in Kalkhorst: Das bietet der „Weihnachtsbasar to go“ im Konsum
Rostock: Diese Läden werden am Wochenende zu Designer-Pop-up-Shops
Persönlicher Tipp

Einen Ausflug in den Zoo im Winter? Warum nicht, meint OZ-Volontärin Maria Baumgärtel. Der Rostocker Zoo zum Beispiel hat auch jetzt noch einiges zu bieten: Von süßen Tierbabys über zahlreiche Spielplätze bis hin zu einem heißen Kinderpunsch.
OZ-Volontärin Maria Baumgärtel und Sohn Mika empfehlen den Rostocker Zoo.
OZ-Volontärin Maria Baumgärtel und Sohn Mika empfehlen den Rostocker Zoo.
Zu grau, zu kalt und sowieso nichts zu sehen? “Quatsch”, sagt OZ-Volontärin Maria Baumgärtel: “Ein Besuch im Rostocker Zoo lohnt sich auch jetzt auf jeden Fall - gerade für Kinder ist es immer ein Spaß.” Außerdem gebe es zur Zeit ganz besondere Tierbabys zu sehen. “Zum ersten Mal gibt es in Rostock Nachwuchs bei den Zwergflusspferden. Das Hippo-Mädchen hört auf den Namen Taya, was so viel wie ‘ruhiger Fluss’ bedeutet, und wurde im Oktober geboren. Im August bekamen bereits die Jaguare Miranda und Yuma Nachwuchs: Die kleine Raubkatze wurde nun auf den Namen Yuna, ‘mutige Kämpferin’ getauft. Wie ein Pfleger verraten hat, ist gegen halb 12 die beste Zeit, um Mutter und Tochter zu Gesicht zu bekommen. Eine besondere Überraschung sind zudem die Schafe, denen man ab und an auf den Wegen begegnen kann, da sie auch mal freilaufend unterwegs sind.” Und wenn man durchgefroren ist? “Dann hilft ein heißer Kinderpunsch und eine leckere Bratwurst an einem der Verkaufsstände”, weiß Maria Baumgärtel. Aufgrund der aktuellen Umstände sind die Tierhäuser geschlossen. Der Zooeintritt ist aber etwas reduziert. “Abgesehen von einem schönen Familienausflug, tut man auch noch etwas Gutes: Der Zoo ist gerade jetzt auf jeden Besucher angewiesen.”
Stadt, Land, Ostsee

Weihnachts-Podcast der OZ: Erste Folge mit Rostocker Weihnachtsmann und Märchentante
Region Bad Doberan: Hier können Sie jetzt einen Weihnachtsbaum kaufen
Start der OZ-Weihnachtsaktion: Dafür können Sie dieses Jahr spenden
Rostock: Holiday on Ice und Konzerte – Das soll 2021 in der Stadthalle laufen
OZ-Wettbewerb: Jetzt für die schönsten Adventskalender in MV abstimmen
Adventsleuchten des Rostocker Volkstheaters im Video: Die Gänsehirtin am Brunnen (Teil 4)
So schöne Krippen haben die Neuklosteraner in ihrer Kirche ausgestellt
Glasin: Bäckerei wird digital und punktet mit leckeren Torten und Keksen
Immer mehr freilebende Nandus in Nordwestmecklenburg gesichtet
Neu Pudagla: Ab 9. Dezember Weihnachtsbaumverkauf im Forstamt
Sassnitz: Kunsthandwerk aus Bethlehem: „Dort, wo Weihnachten begann“
Grevesmühlen und Umgebung: Hier bekommen Sie Ihren Weihnachtsbaum
Tipps für die Vorweihnachtszeit

In der Weihnachtsbäckerei: Mecklenburger verraten ihre besten Keksrezepte
Märchenerzähler und Bastelmaterialien in Grimmen: So rettet das SOS-Familienzentrum die Weihnachtszeit
Inspirationen zum Nachbasteln am Greifswalder Weihnachtsbaum
Rostocker Spielzeughändler: So finden Sie das richtige Geschenk für Ihr Kind
Mehr als nur ein Keks: Spekulatiuscreme, -likör und -zupfbrot zum Selbermachen
Mecklenburger Bastelexperten geben Tipps für Weihnachts-Deko
Tipps von Expertin aus MV: So finden Sie garantiert den perfekten Weihnachtsbaum fürs Fest
Kaminanzünder selber machen: Umweltfreundlich weihnachtlicher Duft
Überraschung der Woche

Kekse backen statt Konzert: Angelo Kelly feiert Weihnachten in Warnemünde
Mehr Tipps auf reisereporter.de

Winterwandern: Warum du gerade jetzt in Deutschland wandern solltest
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.