Profil anzeigen

OZ | Freizeit in MV - Vorfreude auf die Weihnachtszeit

OZ | Freizeit in MVOZ | Freizeit in MV
OZ | Freizeit in MV
Novemberblues im Kurpark von Juliusruh auf Rügen. (Foto: Corinna Schaak)

Liebe MV-Entdecker,
die Corona-Lage im Land spitzt sich wieder zu, das Wetter bleibt auch in den nächsten Tagen größtenteils grau – da kann man auch einfach mal zu Hause bleiben und sich kreativ austoben. Dafür hat OZ-Volontärin Gina Henning eine Idee, die Sie vielleicht wieder in Bastel-Laune versetzt.
Mit diesem Tipp kommt hoffentlich auch die Vorfreude auf die Weihnachtszeit. Ab kommenden Montag sollen die Weihnachtsmärkte öffnen. Wo sie noch geplant sind und welche Hygiene-Regeln gelten, erfahren Sie weiter unten in unserer Kategorie “Weihnachten in MV”. Wer sich jetzt langsam Gedanken um Weihnachtsgeschenke macht und gerne etwas Regionales verschenken möchte, wird hier ebenfalls fündig.
Mit der Weihnachtszeit steigt bei vielen auch der Süßigkeitenverbrauch an. Spekulatius, Stollen und Lebkuchen, hach wie lecker das alles ist. Was aber, wenn man auf Zucker verzichtet? Eine Tessinerin lebt zuckerfrei und berichtet von ihren Erfahrungen. Was sie stattdessen isst, lesen Sie weiter unten.
Und wer am Wochenende noch nichts vor hat, der wird bei unseren Tipps für Freizeit und Auszeit sicher fündig. Ob selbst geführter Stadtrundgang in Wismar oder ein irischer Theaterabend in Greifswald - Sie haben die Wahl.
Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern in den zahlreichen, spannenden Geschichten unseres Landes und ein schönes, gemütliches Wochenende!
Es grüßt Sie herzlichst
Ihr OZ-Freizeitteam
Aktuelles Wetter für Ihre Region in MV: Wechselhaftes Wetter am Wochenende
Leserfotos der Woche

Eine Symphonie der Herbstfarben. (Foto: Manfred Sagan)
Eine Symphonie der Herbstfarben. (Foto: Manfred Sagan)
Lachmöwen in milder Novembersonne. (Foto: Helmut Kuzina)
Lachmöwen in milder Novembersonne. (Foto: Helmut Kuzina)
Der Weg nach Vitt an einem Novembertag. (Corinna Schaak)
Der Weg nach Vitt an einem Novembertag. (Corinna Schaak)
Ob rein oder raus: Tipps für Freizeit und Auszeit

Kino in Barth: Film über Martin Luther King wird im Kulturhaus gezeigt
Das ist los in Greifswald: Nähworkshop, Comedy und eine Zeitreise zurück in die 80er-Jahre
„Selbstgeführter Stadtrundgang“ in Wismar: Mit dem Tablet Verborgenes entdecken
Am Wochenende in Wolgast und auf Usedom: Regionalladen, Ball und Kinderrevue
Tierisch gut drauf: Das bietet Maria Lucy den Kindern von Ziesendorf
Miltzow: Hier können Sie Kunst aus der Heimat sehen
Rapunzel, Aladin, Nussknacker & Co: Diese Weihnachtsmärchen werden in MV aufgeführt
Nordwestmecklenburg: Adventskonzerte der Kreismusikschule
Persönlicher Tipp

Der Dezember rückt langsam näher und damit auch die Vorfreude auf die Weihnachtszeit. Mit einem Adventskalender versüßt man sich nicht nur selbst die Zeit bis Heiligabend, sondern kann auch anderen eine Freude machen, findet OZ-Volontärin Gina Henning. Sie empfiehlt: Den Adventskalender selber machen, statt einen zu kaufen.
Leere Toilettenpapierrollen sind ideal für selbst gebastelte Adventskalender. (dpa)
Leere Toilettenpapierrollen sind ideal für selbst gebastelte Adventskalender. (dpa)
Es ist wieder die Zeit im Jahr gekommen, in der sich Kreative beim Adventskalender basteln austoben können. “Meine beste Freundin bekommt von mir seit einigen Jahren einen selbst gemachten Adventskalender”, erzählt Gina. Zum Basteln gibt es zahlreiche Ideen. So lassen sich zum Beispiel aus leeren Toiletten oder Küchenpapierrollen hervorragend lustige Adventskalender zaubern. Egal ob Süßigkeiten, Haushaltsartikel oder kleine Geschenke – die Möglichkeiten, die 24 Tage im Kalender zu befüllen, sind ebenfalls groß. Wer aber auf materielle Geschenke verzichten möchte, kann sich auch etwas mit ideellem Wert einfallen lassen. Die Idee von Gina: Ein Glas mit 24 kleinen gefalteten Zetteln füllen. Für jeden Tag gibt es dann einen Zettel mit einem Grund, warum man die andere Person gern hat, ein schönes Zitat oder auch kleine Aufgaben für den Dezember. Gina verspricht: “Die Freude wird genauso groß sein.”
Stadt, Land, Ostsee

FC Hansa schmeißt Rostocks größte Kinderparty: Laternenumzug mit 3000 Teilnehmern
Ohne Zucker leben und abnehmen: Tessinerin hat es geschafft – das sind ihre Tipps
Shopping Queen aus Rostock: Neue Folgen auf Vox – erste Bilder der Kandidatinnen
Total regional: So lecker und vielseitig ist die Region Ribnitz-Damgarten
Stralsunderin häkelt Nester und Höhlen für kranke Vögel
Das "Rostock-Album. Früher und heute" ist ab sofort im Handel erhältlich
Weihnachten in MV

Spiel-Mais, Modellbahnen und Natur-Kosmetik: Diese Weihnachtsgeschenke sind made in MV
Bad Doberan: Künstlerin versteigert Adventskalender für OZ-Weihnachtsaktion
Weihnachtsmärkte in MV: Wo sie stattfinden sollen und welche Corona-Regeln gelten
Barth versüßt die Adventszeit und das Warten auf Heiligabend
Mitmachen und Gewinnen

Preise im Wert von 6700 Euro: Machen Sie mit bei der MV-Quiz-Olympiade
Historisches MV

Neue Runde im Streit um Leben in Dassow: Zeitzeuge berichtet vom Leben im Sperrgebiet
Überraschung der Woche

Kegelrobbe im Ryck: Video zeigt ungewöhnlichen Besuch in Greifswald
Mehr Tipps auf reisereporter.de

Reise durch Europas Weihnachtsstädte – die schönsten Orte 2021
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.