Profil anzeigen

OZ | Freizeit in MV - Winterzeit ist Kuschelzeit

OZ | Freizeit in MVOZ | Freizeit in MV
OZ | Freizeit in MV
Wolkenspektakel über Warnemünde. (Foto: Christian Alexander Schulz)

Liebe MV-Entdecker,
Winterzeit ist Kuschelzeit lautet das heutige Motto. Das bedeutet aber nicht, dass Sie am Wochenende nicht an die frische Luft gehen sollten. Denn das Wetter spielt in den kommenden Tagen mit und lädt zu Ausflügen in die Natur ein. Es bleibt bei winterlichen Temperaturen um die null Grad meist trocken und freundlich. Einen Überblick über die Wolken-Sonnen-Verhältnisse in Ihrer Region finden Sie hier.
Sind Sie schon mal zum Weihnachtsmann gewandert? Nein? Dann ab auf die Halbinsel am Neuklostersee in Nordwestmecklenburg. Was es dort zu entdecken gibt, berichtet unsere OZ-Redakteurin Kerstin Schröder. Für einen Ausflug mit Kindern empfiehlt sich der Lehrpfad in Bremerhagen. Warum, das erfahren Sie weiter unten. Auch in Grimmen können Sie auf Entdeckungstour gehen. Anschließend beim Aufwärmen zuhause dann aus dem Gesehenen ein Memory-Spiel zu basteln ist die Idee unserer OZ-Volontärin Lena-Marie Walter.
Wo wir schon mal beim gemütlichen, kuscheligen Teil des Tages angekommen sind: Wir haben heute Tipps, wie Sie mit Strandgut basteln können und welche Spiele sich gut für einen Familiennachmittag eignen. Wussten Sie zum Beispiel, dass es ein Stralsund-Monopoly gibt?
Um den Tag noch zu versüßen, schlägt OZ-Volontärin Maria Baumgärtel vor, Waffeln selbst zu backen. Das Besondere daran: Sie hält eine gesunde Variante parat.
Für was auch immer Sie sich an diesem Wochenende wieder entscheiden, wir wünschen Ihnen viel Freude dabei.
Herzlichst
Ihr OZ-Freizeitteam
Das Freizeit-Wetter bis Sonntag

Leserfotos der Woche

Gigantische Aussicht in Warnemünde. (Foto: Christian Alexander Schulz)
Gigantische Aussicht in Warnemünde. (Foto: Christian Alexander Schulz)
Atemberaubender Sonnenuntergang in Grimmen. (Foto: Anke Hanusik)
Atemberaubender Sonnenuntergang in Grimmen. (Foto: Anke Hanusik)
Stralsunder Hafen während der blauen Stunde. (Foto: Axel Plate)
Stralsunder Hafen während der blauen Stunde. (Foto: Axel Plate)
Wenn Sie im Land unterwegs sind und Ihnen dabei ein schönes Foto oder ungewöhnlicher Schnappschuss gelingt, senden Sie es uns gern. Am einfachsten gelingt das hier.
Ob rein oder raus: Tipps für Freizeit und Auszeit

Ahrenshooper Holz: Auf den Spuren eines verschwundenen Malers
Darum ist der Lehrpfad in Bremerhagen einen Ausflug wert
Von Wieck nach Ladebow: Darum lohnt sich eine Wanderung
Nach Entdeckungstour durch Grimmen eigenes Spiel basteln
Klein Zastrow: So prägten Greifswalder Familien das Gutsdorf
Gemeinsames Spiel mit Freunden auf dem Bildschirm
Schlittenfahren: Das sind die besten Rodelpisten in und um Stralsund
Kostenfreie Online-Filmvorführung von „Germans & Jews – Eine neue Perspektive“
Neues Event in Barth: Wie die Stadt ihre Bewohner im Winter aufmuntern möchte
Sport-Videos für Kids: So trainiert der SV Parkentin mit Kita-Kindern
Stralsund-Monopoly: Feilschen um Ozeaneum, Marienkirche und Rügenbrücke
Wandern zum Weihnachtsmann: So schön ist es auf der Halbinsel am Neuklostersee
Projekt zum Mitmachen: Wismarer Künstlerin sorgt für Zusammenhalt im Lockdown
Lockdown-Frust? Mit Lego hinaus in die Welt!
Basteln mit Strandgut aus Stahlbrode
Zum Wegschmeißen: Faxen-Mau-Mau
Das sind die schönsten Laufwege in Kühlungsborn
Kühlungsborner Lauftrainer gibt Tipps fürs Joggen im Winter
Bibliothek Selmsdorf bietet Medienausleihe aus dem Fenster
Stralsunder Kinderzirkus ruft zum Flashmob auf: So werden Sie den Homeoffice-Speck los
Persönlicher Tipp

Winterzeit ist Kuschelzeit - so viel ist schon mal klar. Und was darf bei einem gemütlichen Couch-Nachmittag in der kalten Jahreszeit nicht fehlen? Für OZ-Volontärin Maria Baumgärtel sind das ganz klar leckere, selbstgemachte Waffeln. Ihnen verrät sie ihr persönliches Lieblings-Rezept.
OZ-Volontärin Maria Baumgärtel verrät ihr liebstes Waffel-Rezept.
OZ-Volontärin Maria Baumgärtel verrät ihr liebstes Waffel-Rezept.
Selbstgemachte Waffeln gehörten bei mir schon als Kind im Winter einfach dazu”, schwärmt OZ-Volontärin Maria Baumgärtel. “Aber vielleicht geht es Ihnen auch so wie mir und noch halten Sie an dem Neujahrsvorsatz fest, sich bewusster zu ernähren. Fettige, zuckerreiche Waffeln passen da nicht ins Essens-Programm.” Aber deshalb auf das fluffige Gebäck verzichten? Nein, meint Maria und hat einen Tipp für eine gesündere Alternative: “Ich habe ein leckeres Rezept für mich entdeckt, das ganz ohne Zucker und Butter auskommt. Für circa 12 Waffeln benötigen Sie 100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure, 200 ml Milch, 250 g Magerquark, 3 Eier, 300 g Mehl, 1 Tütchen Backpulver und zum süßen etwas Agavendicksaft. Ganz nach Lust und Laune mache ich noch etwas Vanillearoma an den Teig. Einfach alle Zutaten gut verrühren und schon kann es losgehen. Zum Einfetten des Waffeleisens kommt nun doch noch etwas Butter ins Spiel - viel ist aber nicht nötig. Als Topping nehme ich gerne ungesüßtes Apfelmus. So kann man nach Herzenslust Schlemmen, denn eine Waffel hat circa nur 120 Kalorien. Ich wünsche viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!”
Stadt, Land, Ostsee

Dank Corona – Diese Fast-Food-Kette plant ersten Store und neuen Lieferdienst in Rostock
Stadtführung durch Grimmen: Über Brände, Hexen und besondere Gebäude
Mitten in der Corona-Krise: Neues Café öffnet im früheren Schreibeck in Rostocks KTV
Gyros-Pasta und Schmorkohl-Nudeln: Die verrückten Lockdown-Kreationen des Rostocker Pastaman
Ein Fahrradanhänger für alle Fälle: So macht ein Wismarer Start-up das Leben mit Zweirad leichter
Hammelaugen und Walfleisch: Dieser Rostocker leitet die größte Lebensmittelmesse der Welt
E-Sport in Nordwestmecklenburg: Bei diesem Sport ist die Verletzungsgefahr gering
Erfolg für Landwirte-Singlebörse: Hochzeit auf Bauernhof Reinstorf
Pfiffige Idee: Kühlungsborner Werbebanner werden zu Taschen
Kunst in Kühlungsborn: Das bedeuten die Skulpturen im Ort
Faszination Amerika: Organisator der Opeltreffen in Wohlenberg findet neue Aufgabe in den USA
Opulenz statt Sparflamme: So planen die Open-Air-Theater in MV den Sommer
Projekt: Greifswalder Studierende gestalten Litfaßsäulen in Düsseldorf
Fotowettbewerb: Stralsund sucht den schönsten Stern
Gedichte der Greifswalder Barockdichterin Sybilla Schwarz
Historisches MV

Beeindruckende Fotos aus Warnemünde im Winter 1929: Wie das Ostseebad im Eis versank
Familie von der Schulenburg aus Tressow: Die Künstlerin und der Attentäter
Himmelfahrtskommando: Arbeiter warfen Gasgranaten mit bloßen Händen in die Ostsee
Überraschung der Woche

Hundezentrum in Rambin auf Rügen geplant: Was TV-Star Martin Rütter damit zu tun hat
Mehr Tipps auf reisereporter.de

Urlaub mit Abstand: Einsame Ferienhäuser in Deutschland
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.